becker+flöge wechselt mit dmf auf Magento 2 Commerce Cloud

Wir freuen uns, einen neuen Kunden begrüßen zu dürfen: Das renommierte Augenoptik-Unternehmen becker+flöge setzt in Sachen E-Commerce in Zukunft auf die digital.manufaktur. Als erstes wegweisendes Projekt werden wir den Onlineshop des traditionsreichen hannoverschen Unternehmens auf Magento Commerce 2 migrieren.

Shop-Relaunch mit der Magento Cloud

Im Rahmen der Migration des Onlineshops von Magento 1 auf Magento 2 hat becker+flöge uns damit beauftragt, das Hosting auf die Magento Commerce Cloud auszulagern. Das Outsourcing der gesamten IT-Infrastruktur, einschließlich aller administrativen Aufgaben, in die Magento 2 Commerce Cloud bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Zuverlässige Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit
  • Hohe Seitenladegeschwindigkeit
  • Stets aktuelle Updates und Sicherheitspatches
  • Hohe Skalierbarkeit

Ein weiterer Fokus des Relaunches liegt auf der Integration des Magento Multi Source Inventory (MSI) in den Onlineshop. Während in älteren Magento-Versionen nur ein globaler Lagerbestand zur Verfügung stand, bietet Magento 2 Commerce damit die Grundlage für die Darstellung von Produktverfügbarkeiten in der jeweiligen Filiale. Darüber hinaus werden wir weitere spannende neue Features in den becker+flöge-Onlineshop integrieren, darunter eine “Fitting Box”: eine virtuelle Brillenanprobe mithilfe von Augmented Reality.

Zudem werden wir becker+flöge für den Onlineshop-Relaunch und darüber hinaus selbstverständlich umfassend im Hinblick auf neue E-Commerce-Technologien, UI/UX-Design sowie SEO und SEA beraten und den Onlineshop kontinuierlich optimieren.

Über den Kunden

becker+flöge blickt auf eine traditionsreiche Firmenhistorie zurück: Gegründet im Jahr 1836 in Hannover, hat sich das familiengeführte Unternehmen heute zu einem der größten Optiker Deutschlands entwickelt. Das Sortiment in den über 30 Fachgeschäften und dem Onlineshop umfasst Brillen und Kontaktlinsen, aber auch Hörgeräte und astronomische Instrumente wie Teleskope.

Ann-Kathrin Hofmann

Unternehmenskommunikation

Mehr aus unserem Blog

Agentur-News 08.2020: Einblick in den dmf-Alltag
14. August 2020

Trotz der heißen Temperaturen ist in der E-Commerce-Welt vom „Sommerloch“ kaum eine Spur. Sowohl Magento als auch Shopware haben neue …

Mehr erfahren
Produktdaten-Management mit dem PIM Akeneo als Erfolgsfaktor im E-Commerce
30. März 2020

Bevor ein Kunde etwas online kauft, informiert er sich intensiv bei verschiedenen Online-Händlern, Websites und sozialen Medien über das jeweilige …

Mehr erfahren
Der nachhaltige Onlineshop
1. September 2020

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind im Bewusstsein der Menschen angekommen wie kaum ein anderes Thema. Viele Menschen rund um den Globus …

Mehr erfahren
Was macht ein Technischer Projektmanager bei dmf?
31. Juli 2020

Wir freuen uns, Johannes als neuen Kollegen im digital.manufaktur-Team zu begrüßen. Im Interview erzählt er uns mehr über seinen Werdegang …

Mehr erfahren
Abo-Commerce: Wie Sie durch mehr Kundenbindung Ihren Umsatz steigern
4. März 2021

Abo-Commerce ist eine spannende Möglichkeit für Onlinehändler, um die Kundenzufriedenheit und -loyalität zu verbessern. Richtig angepasst an das Produktsortiment und …

Mehr erfahren

Hallo, mein Name ist Anika Le.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

+49 511 76 38 44 90 hallo@digitalmanufaktur.com

1